Objektbeschreibung

Ausstattung

Miete: 1.790,00€
Nebenkostenvorauszahlung: 255,00€

In einem 2010 hochwertig saniertem Baudenkmal wird kurzfristig die Gewerbeeinheit frei und soll zu einer modernen Büro- oder Praxiseinheit umgenutzt werden. Die repräsentativ im Erdgeschoß gelegenen Räume verfügen über eine großzügige lichte Raumhöhe von über 3,00 m. Die Fläche ist gut belichtet, komplett klimatisiert und mit Glasschiebetüren, Holzfenstern und einer Automatiktüre sehr aufwändig ausgebaut. Die aufwändigen Abhangdecken mit integrierter Beleuchtung runden das Gesamtbild ab.

Je nach Grundrissanpassung können in dieser Einheit für etwa 10 Mitarbeiter tolle Arbeitsplätze entstehen.

Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas

Lage

Arbeiten Sie zwischen historischen Fassaden ...
Das Frankenberger Viertel ist eines der beliebtesten Viertel Aachens. Weitgehend erhalten gebliebene Jugendstilfassaden prägen das Stadtbild und den sehr eigenen Charakter, der sich auch in der bunten Mischung seiner Bewohner widerspiegelt.

Akademiker, Künstler, Studenten und junge Familien schätzen dieses Umfeld mit seinen Restaurants, Geschäften, Grünanlagen und seinen kulturellen Möglichkeiten.

Nicht nur durch den ÖPNV sind Sie gut angebunden. Innerhalb von wenigen Minuten gelangen Sie mit dem PKW zur A44 Richtung Belgien und Düsseldorf bzw. zum Zubringer der A4 Richtung Köln oder der Niederlande. Thalys und ICE binden Aachen ebenfalls an die europäischen Metropolen an. Binnen einer Stunde erreichen Sie so z.B. Brüssel oder Düsseldorf.

Ausstattung und Merkmale

Denkmalgeschützt
Gasheizung
Zentralheizung

Objektdaten

Kaltmiete € 1.790,00
Preis/m², zzgl. MwSt. € 12,43
Nebenkosten € 255,00
Bürofläche 144,00 m2
Gesamtfläche 144,00 m2
Provision Provisionsfrei für den Mieter inkl. MwSt.
Ref.-Nr. COM62

Objektanschrift

Bismarckstraße 112
52066 Aachen / Beverau