Objektbeschreibung

Objekt

Die angebotene Bürofläche im 1. OG umfasst eine Gesamtfläche von ca. 1.527,63 m² und bietet einen unbebauten Blick in das dahinter liegende Landschaftsschutzgebiet. Der gesamte Gewerbekomplex liegt in einer Seitenstraße parallel verlaufend zur Jülicher Straße.

Derzeit verfügt die Bürofläche über 28 Büros, 4 WC’s, Teeküchen und mehrere kleinere Räumlichkeiten, beispielsweise für Lager oder Serverräume. Aufgrund der Bauweise ist auch eine andere Raumaufteilung möglich und umsetzbar. Zurzeit ist die Fläche unrenoviert – wird aber mit dem Mieter zusammen nach dessen Wünschen gestaltet.

Es ist auch denkbar, die gesamte Gewerbefläche in mehrere Einheiten zu unterteilen. Aufgrund der Zugangssituation ist jede Einheit dabei für sich autark und verfügt über eigene WC-Anlagen.

Mit dem Blick in das hinter dem Gewerbeobjekt angrenzenden Landschaftsschutzgebiet macht das Arbeiten besonderen Spaß.

Bei Bedarf stehen in besagtem Objekt auch Hallenflächen von ca. 3.071,84 m² zur Verfügung. Diese unterteilen sich wie folgt:
1. Büro und Flur inkl. 2 WC’s ca. 121,00 m²
2. Bürofläche in Nebenhalle 2 ca. 200,00 m²
3. Haupthalle inkl. Teilgaragen ca. 892,16 m²
4. Nebenhalle ca. 443,54 m²
5. Anlieferhalle ca. 112,51 m²
6. Halle mit 5 Garagen & WC‘s ca. 212,51 m²
7. Nebenhalle 2 ca. 650,12 m²
8. Nebenhalle 3 ca. 440,00 m²

Stellplätze sind in ausreichender Anzahl rund um das Gewerbeobjekt vorhanden.

Lage

Die kreisfreie Stadt Aachen ist nicht nur für seine Grenzlage im belgisch-niederländischen Raum bekannt, sondern auch für seine europäische Historie und Bedeutung. Die vielen berühmten Sehenswürdigkeiten, insbesondere der Dom zu Aachen, sind bis heute ein markantes Wahrzeichen der Stadt. Er gehört als erstes deutsches Kulturdenkmal zur UNESCO Welterbeliste.

International für Bekanntheit sorgt seit Jahren die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH Aachen), die als Exzellenz-Universität Jahr für Jahr nicht nur tausende Studenten anlockt, sondern auch international tätige und namhafte Forschungsunternehmen.

Bedingt durch die westliche Lage rechnet man mit einem Einzugsgebiet von knapp 110 Mio. Einwohnern. Aachen gilt als eines der stärksten Wirtschaftszentren zwischen Düsseldorf, Köln, Bonn und dem Rhein-Ruhrgebiet, was ca. 15 % des gesamten deutschen Bruttosozialprodukts ausmacht. Allein 6 internationale Flughäfen liegen in einer Stunde entfernt.

Durch das „Tor zu Aachen“, dem Europaplatz, gelangt man von der Autobahn direkt in den Norden der Stadt, wo die „Campus Jahrhunderthalle“ an der Jülicher Straße, einer vierspurigen Hauptachse inmitten der City, beheimatet ist.

Sonstige Angaben

Wagen Sie keine Experimente und geben Sie Ihre Immobilie in Profihände. Bei uns sind Sie richtig! Wir stehen seit über 20 Jahren für Zuverlässigkeit, Transparenz und Qualität.

Unser Team besteht ausschließlich aus ausgebildeten Experten. Diplom Kaufleute, Diplom Ingenieure, Immobilienfachwirte, Betriebswirte und Immobilienkaufleute. Seit über 10 Jahren sind wir ein anerkannter Ausbildungsbetrieb.

http://www.reaq.eu/team

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten? Sie suchen Gewerbeflächen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

anfrage@reaq.eu
0241/4040370

Weitere Immobilienangebote finden Sie auf unserer unten verlinkten Homepage.

Alle in diesem Inserat enthaltenen Angaben und Objektbeschreibungen beruhen ausschließlich auf Angaben des Auftraggebers oder sonstiger Dritter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.
Verbrauchsausweis, Endenergieverbrauch: 77,56 kWh/(m²a), inkl. Warmwasser, , Bj. 2014

Ausstattung und Merkmale

Gepflegt
Teppichboden

Objektdaten

Preis/m², zzgl. MwSt. € 8,50
Bürofläche 1.527,63 m2
Gesamtfläche 1.527,63 m2
Bezug sofort möglich
Geschoss 1
Ref.-Nr. COM41

Objektanschrift

52068 Aachen

Die genaue Anschrift erfahren Sie auf Nachfrage.